Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
News Termine Die Band Der Fanclub International Forum Chat Memberarea Button
Background
Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Passwort wiederholen *
E-Mail *
E-Mail wiederholen *
Captcha *

Mit ein wenig Verspätung kommt hier das Montagsupdate. Dieses Mal gleich mit zwei neuen VIP-Packages für die Tour:

"Room 483":

- Treehouse Concierge Service

- VIP-Pass

- früher EIntritt

- Vor der Show Treffen mit der Band + Möglichkeit, Fragen zu stellen

- Professionelles Foto mit der Band

- signiertes limited edition Poster

- geführte Tour, bei der man die "insides" der Tour kennenlernen kann

- 10% off beim Merchandise

 

„Humanoid“:

Was haben die Jungs eigentlich heute vor einem Jahr, also am 20.Oktober 2015 gemacht?

Unsere Jungs waren auf Feel It All Tour  #Part4 - genauer gesagt haben sie eines von mehren Russland Konzerten gespielt, und zwar in der Stadt Perm (russisch Пермь).

 

      

Dazu gibt es eine lustige und sehr empfehlenswerte Tokio Hotel TV Folge namens #38 - Sperm in Perm - Tokio Hotel TV 2015 Official  in der Bill,Tom, Gustav und Georg uns Einblicke in ihre Russland Tour geben.

#38-Sperm in Perm-Tokio Hotel TV 2015 Official

 

Langsam folgt eine News auf die andere... Besonders zur Tour gibt es wieder einiges an Neuigkeiten!

Treehouse Ticketing hat in den vergangenen Tagen die ersten zwei VIP-Upgrades bekannt gegeben. "Scream" und "Room 483". Preise sind nach wie vor unbekannt - detaillierte Infos findet ihr hier am 31. Oktober, wenn die Packages in den Verkauf gehen. 

 

Im Interview mit fan2.fr sagte die Band, dass es vor der Tour definitiv neue Musik geben wird. Ob das schon in Form eines Albums passieren wird oder dieses erst danach veröffentlicht wird, steht noch nicht fest. Die Band arbeite immer noch auf Hochtouren daran und könne noch nicht abschätzen, ob bis zur Tour das gesamte Album fertig sein wird.

Zur Tour wurde in dem französischen Interview außerdem klar, dass der Fokus nicht auf der Musik liegt. Wie schon bei Feel it all wird es eine große Show geben - noch größer, als bisher. Sie wollen eine einzigartige Erfahrung kreieren und ihre Show auf die nächste Ebene heben.

Außerdem gibt es einige Instagram-Fotos von einem Shooting, die von Bill (@billkaulitz) mit Tokio Hotel getaggt wurden. Da könnte man glatt vermuten, dass sie dort gerade ein Musikvideo drehen...

Bildschirmfoto 2016 10 20 um 15.53.07

In der letzten Woche wurden von Treehouse Ticketing auf Instagram erste Informationen zu den VIP-Packages für die Dream Machine -Tour veröffentlicht. Eines der Pakete mit dem Namen „Schrei“ enthält die folgenden Extras:

- früher Eintritt

- Soundcheck

- Gruppenfoto mit der Band

- 10% off bei Merchandise

Throwback Thursday - Strategien, um anonym zu bleiben...

13. Oktober – ein Datum, an dem bei Tokio Hotel nicht allzu viel passiert ist... dafür aber in den Medien. 2010 erschienen an diesem Tag nämlich ein paar Artikel, die mit Titeln wie „Porno-Beichte“ anlocken.

Lwlyb Video

Montagsupdate – 10. Oktober 2016

Auch heute möchte ich euch zunächst unser Montagsupdate vorstellen. Hier findet ihr jeden Montag eine Zusammenfassung von allen Tokio Hotel und BILLY –News, Bilder der letzten Woche, Interviews und alles, worüber wir nicht berichtet haben.

Im Interview mit dem russischen Magazin HELLO! sprach Bill über seine Soloprojekte, das Bandalbum, die Liebe und Weihnachten in Russland.

Bill sagte dort, dass er sich in einem seiner Musikvideos den Kopf rasieren wird. Das Foto postete er wohl nicht umsonst:

billyisnotok instagram shavinghead

Throwback Thursday - Tokio Hotel beim Comet 2005

Zunächst möchte ich euch unseren Throwback Thursday vorstellen. Hier werdet ihr immer donnerstags Artikel finden, die ein Stück Bandgeschichte hochholen und uns ein wenig in alten Tokio Hotel – Erinnerungen schwelgen lassen.

Heute möchte ich euch mit auf die Reise zu den Anfängen des Erfolgs nehmen: Zum Comet in Oberhausen am 6. Oktober 2005. 

 

Comet2005 TokioHotel winner

 

Der Comet ist die allererste Auszeichnung, die Tokio Hotel bekommen haben. Nominiert waren sie damals in der Kategorie „Newcomer“.

Die Liste an Auszeichnungen ist in den letzten elf Jahren so lang geworden, dass es schwer ist, den Überblick zu behalten – der Erfolg, der ab diesem Cometen ins schier Unermessliche stieg, dürfte bewiesen haben, dass sie nicht nur als Newcomer mit Recht ausgezeichnet wurden, sondern sich auch danach hartnäckig im Musikbusiness halten konnten.

Video:

Comet 2005 TokioHotel

Mitnominiert waren übrigens Banaroo, Fler, Joana Zimmer und US5.

Während der Show trat die Band mit Durch den Monsun auf - eine der ersten Fernseh-Performances.

Video:

Comet2005 DurchdenMonsun TokioHotel

Comet2005 TokioHotel performance

An diesem Abend blieb es aber nicht bei einer Auszeichnung. Den Supercometen, gewählt von den Zuschauern, konnten sie auch gleich mit nach Hause nehmen.

Video:

Supercomet 2005 TokioHotel

Comet2005 TokioHotel press

 

„Das macht uns langsam Angst!“ – Na, lieber Bill, wenn du da einen Blick in die Zukunft hättest werfen können...

Signings, Musikvideos und News zu Bandprojekten

Langweilig wurde es Bill nach der Fashion Week sicher nicht: Gleich drei Events von BILLY fanden in den vergangenen Tagen statt - in Paris, Moskau und St. Petersburg. Dabei gab Bill nicht nur seine Unterschrift zum Besten, sondern zeigte in Russland auch gleich einen Ausschnitt aus seinem nächsten Musikvideo zu Not over you. Eines ist klar: es wird getanzt!  Schon vorher postete er auf Instagram mehrere Fotos von Tanzstunden und vom Set. Auch zu California High gibt es dort bereits einige Fotos vom Dreh zu sehen.

Für die kommende Dream Machine World Tour 2017 wird es laut Bill eine größere Auswahl an VIP-Packages geben. In Paris sagte er außerdem, dass das neue Tokio Hotel Album dieses Jahr wohl nicht mehr erscheinen wird – das soll er in Russland allerdings anders beantwortet haben.

Eine weitere Neuigkeit: Bill verriet, dass die Band einen Film plant – eine Dokumentation, für die die Band schon seit einem Jahr von einem Kamerateam begleitet wird. Auch hierzu gibt es noch keine genaueren Infos.

Sicher ist also nichts, aber – um es mit Bills Worten zu sagen: „It’s gonna come out.“

Wer sich das Warten etwas verkürzen möchte, kann hier bereits den Ausschnitt zu Not over you sehen, den Fans in Russland mitgefilmt haben:

https://www.instagram.com/p/BLAXgrwDbVk/

 

Außerdem einige Eindrücke von den Signing Sessions:

Bildschirmfoto 2016 10 04 um 22.35.23 

Bildschirmfoto 2016 10 04 um 22.35.58

 Bildschirmfoto 2016 10 04 um 22.56.12

 

Bildschirmfoto 2016 10 04 um 23.05.15 

  

Bildschirmfoto 2016 10 04 um 23.06.35

 

Bildschirmfoto 2016 10 04 um 23.07.11

 

 

Unterkategorien