Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
News Termine Die Band Der Fanclub International Forum Chat Memberarea Button
Background
Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Passwort wiederholen *
E-Mail *
E-Mail wiederholen *
Captcha *
Zwar ist heute kein Rumors Friday, doch die Gerüchteküche brodelt. Laut dem Internetkaufhaus Amazon soll das Veröffentlichungsdatum der kommenden Single "Lass uns laufen / World behind my wall" um 14 Tage verschoben worden sein und nun nicht mehr am 08.01.2010, sondern erst am 22.01. erscheinen. Offziell ist bisher aber noch nichts bestätigt.
Schon entdeckt?! Auf www.tokiohotel.de gibt es eine neue Rubrik "Bill´s Gallery". Auf der Seite könnt ihr eine Sammlung von Bildern sehen, die von Bill ausgesucht wurden. Einige sind mit Kommentaren von ihm auf der Rückseite versehen. Ihr selber könnt die Pics auch kommentieren, klickt dafür einfach links unten auf die Sprechblase. Viel Spaß!
In weniger als einer Woche ist Weihnachten und aus Neuseeland gibt es ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk für Tokio Hotel: Bei den "Select Live Awards 2009" gewannen sie in der Kategorie "Best International Newbies" (Quelle: http://www.c4tv.co.nz/Shows/SelectLive/S...89/Default.aspx). Herzlichen Glückwunsch und Merry Christmas!
lul_videoAls einen "Liebesbrief an die Fans" - genau so könnte man, laut MTV Buzzworthy, das neue Video zu "World behind my Wall/Lass uns laufen" verstehen. Die Rezension von MTV interpretiert das Video aber noch tiefer. Sie sieht in den privaten Szenen der Jungs auf der einen, und dem kühlen Raum mit Feuer und Wasser auf der anderen Seite, die klare Aussage des Songtextes: Bill, Tom, Georg und Gustav zeigen uns ihre "normale" Welt, die allerdings aufgrund des Ruhms meist nur hinter "Mauern" stattfinden kann, welche sie aber zu gerne einreißen würden. Aber lest selbst und schreibt gerne einen Kommentar zu dieser Interpretation.
Beide Videos sind seit Montag bzw. Mittwoch auf der Homepage von Tokio Hotel zu sehen.
Wie die Ruhr Nachrichten berichten (Quelle: http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/bo...r;art932,759473 ), unterstützen Bill und Tom die Knochenmarksspender-Aktion für den schwerkranken Frank Gebbers, den Mann ihrer ehemaligen Bochumer web-Individualschule Lehrerin Anne Fritsche. Als die beiden von der Erkrankung hörten, haben sie sofort angeboten, signierte Autogrammkarten für jeden, der sich typisieren lässt, zur Verfügung zu stellen. Frank Gebbers ist sehr krank und aus seiner Familie konnte bisher kein passender Spender gefunden werden.
Die Typisierungsaktion findet am Mittwoch, 16. Dezember, zwischen 13 und 18 Uhr in der web-Individualschule, Hermannshöhe 7c in Bochum statt. Bei einer Typisierungsaktion wird eine Blutprobe entnommen. Informationen dazu gibt es bei der Westdeutschen SpenderZentrale (WSZE): www.wsze.de. Zusammen mit Bill und Tom ruft der Fanclub alle Fans zwischen 18 und 55 Jahren zu der Aktion auf! Wir möchten aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Zwillinge nicht vor Ort sein werden und dass keiner von euch nur wegen der Autogramme teilnehmen sollte! Aber jeder, der helfen möchte, ist willkommen!
Am 14. Dezember gibt es ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für uns - das Video zu "World behind my Wall" hat auf www.tokiohotel.de Premiere. Laut Toms Blog muss es dabei sehr "heiß" zugegangen sein! ;-) Na, da sind wir mal gespannt!

Und für die Jungs gab´s auch ein Geschenk: Gold für "Humanoid" in Russland! поздравления!
th_chartsWer hätte das gedacht? Tokio Hotel können erste Erfolge auf den Philippinen verbuchen: Laut tokiohotelpilipinas.org http://www.tokiohotelpilipinas.org/?p=229 landen die Jungs mit "Automatic" auf Platz 1 der Myx Philippines Hitcharts und MIT!! Herzlichen Glückwunsch.

billboardWahnsinn! Vor einigen Tagen riefen wir euch dazu, unsere Jungs von Tokio Hotel bei einer Umfrage auf billboard.com, ob sie einen Grammy verdient hätten, zu unterstützten. Nun stehen die Ergebnisse fest. In allen drei Kategorien lagen Bill, Tom, Georg und Gustav mit etwa 40.000 Stimmen pro Kategorie meilenweit vorne, doch aufgrund des späten Erscheinens von "Automatic" bzw. des Albums "Humanoid" können Tokio Hotel nicht vor 2011 berücksichtigt werden. Dies ist natürlich mehr als schade, doch dieses Voting hat wieder einmal gezeigt, dass die Band stets auf euch und euren endlosen Support zählen kann. Deswegen möchten wir uns bei allen Fans bedanken, die tatkräftig abgestimmt haben - und wer weiß, vielleicht geht der Traum einer Grammy-Nominierung für Bill, Tom, Georg und Gustav ja im Jahre 2011 in Erfüllung...


Die genauen Ergebnisse könnt ihr übrigens auf www.billboard.com einsehen.

Unterkategorien