Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
News Termine Die Band Der Fanclub International Forum Chat Memberarea Button
Background
Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Passwort wiederholen *
E-Mail *
E-Mail wiederholen *
Captcha *

Morgen startet unter der Regie von Oliver Schabe der Dokumentarfilm TOKIO HOTEL - HINTER DIE WELT in einigen ausgewählten  Kinos in Deutschland und Österreich. Hier könnt ihr schonmal den offiziellen Trailer ansehen:

 

Quelle: mindjazz pictures

 

Mit neun Jahren beschließen die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz aus Magdeburg berühmt zu werden. Mit zwölf Jahren gründen sie gemeinsam mit Gustav Schäfer und Georg Listing eine Band, die ab 2005 unter dem Namen Tokio Hotel die Welt erobert. Sie werden bestaunt, belächelt, gehasst und verehrt.... Der Erfolg ist gigantisch: Platin in 68 Ländern, ausverkaufte Konzerte und der androgyne Bill wird zur Stilikone. Mit Anfang Zwanzig fliehen die Zwillinge - reich und berühmt - im Privatjet nach Los Angeles und lassen Tausende von begeisterten Fans und ein Leben hinter Schutzmauern hinter sich. Sie möchten ihre Freiheit zurück ... und wissen nicht, wie und ob es weitergeht. Der Film taucht ein in das Leben der Band, begleitet Bill und Tom durch einsame Wüsten Kaliforniens und Gustav und Georg an die Ufer der Elbe. Sie sprechen über den Preis des Erfolgs, die Unzertrennlichkeit der Zwillinge, über Liebe, Sexualität, Heimat, und Musik. Zur Albumproduktion kommt die Band im Studio in Berlin zusammen und bereitet Welttourneen durch Südamerika, Europa und Russland vor. Unbeirrt verfolgt die Band, die schon alles erlebt hat, ihren in der Kindheit begonnen Traum weiter und das Popmärchen Tokio Hotel geht in die nächste Runde. Der Film taucht ein in das Leben der Band, begleitet Bill und Tom durch einsame Wüsten Kaliforniens und Gustav und Georg an die Ufer der Elbe. Sie sprechen über den Preis des Erfolgs, die Unzertrennlichkeit der Zwillinge, über Liebe, Sexualität, Heimat, und Musik. Zur Albumproduktion kommt die Band im Studio in Berlin zusammen und bereitet Welttourneen durch Südamerika, Europa und Russland vor. Unbeirrt verfolgt die Band, die schon alles erlebt hat, ihren in der Kindheit begonnen Traum weiter und das Popmärchen Tokio Hotel geht in die nächste Runde. (Quelle: mindjazz pictures)

 

 

TOKIO HOTEL – HINTER DIE WELT Kinotermine (http://mindjazz-pictures.de/kinotermine/)

   
30.11.2017 Berlin Am Eastgate (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Berlin Colosseum (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Bochum Ruhrpark (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Düsseldorf UCI Kinowelt 20:00 Uhr
30.11.2017 Cottbus Am Lausitz Park (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Dessau UCI Kinowelt 20:00 Uhr
30.11.2017 Dresden Elbe Park (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Duisburg UCI Kinowelt 20:00 Uhr
30.11.2017 Gera UCI Kinowelt 20:00 Uhr
30.11.2017 Hamburg Othmarschen Park (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Hamburg Wandsbek (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Hürth Hürth Park (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Leuna Nova Eventis (UCI Leipzig) 20:00 Uhr
30.11.2017 Neuss UCI Kinowelt 20:00 Uhr
30.11.2017 Potsdam UCI Kinowelt 20:00 Uhr
30.11.2017 Wien (AUT) Millenium City (UCI) 20:00 Uhr
30.11.2017 Kassel Cineplex Capitol 20:15 Uhr
30.11.2017-03.12.2017 Köln Cineplex Filmpalast Do. 20 Uhr Sa. & So. 12 Uhr
30.11.2017-06.12.2017 Salzgitter Kultiplex tgl., außer Fr.
01.12.2017 Reutlingen Cineplex Planie 18:30 Uhr
01.12.2017 Singen Cineplex 18:30 Uhr
02.12.2017 Bruchsal Cineplex 18:00 Uhr
02.12.2017 Lörrach Cineplex Metropolis 18:00 Uhr
02.12.2017 Mannheim CinemaxX 18:00 Uhr
03.12.2017 Halle (Saale) thelight Cinema (Neustadt Centrum) 16:30 Uhr
03.12.2017 Friedrichshafen Cineplex 18:30 Uhr
04.12.2017 Soest Universum 19:00 Uhr
09.12.2017-10.12.2017 Siegburg Cineplex 9.12. 17:30 Uhr & 10.12. 11:30 Uhr
13.12.2017 München Monopol 19:00 Uhr

You have no rights to post comments