News Termine Die Band Der Fanclub International Forum Chat Memberarea Button
Background
Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Passwort wiederholen *
E-Mail *
E-Mail wiederholen *

Nur noch wenige Tage und der Startschuss für die von uns so sehnlich erwartete "Feel It All"-Clubtour fällt. eska.pl hat die Jungs getroffen und nach ihren absoluten Tour-Must Haves gefragt. Klopapier, Febreze, Badelatschen, aber auch Alkohol, Tee und Zigaretten haben es in die persönliche Liste der Dinge, auf die die Jungs unter keinen Umständen verzichten wollen, geschafft. Doch damit nicht genug. Was erwarten uns für Touroutfits? Werden die Jungs auch ältere, deutsche Songs performen und was ist eigentlich mit einer DVD-Aufzeichnung? eska.pl hat für euch nachgefragt.

eska.pl FIA-Tour Interview

FeelItAllSchon länger ist bekannt, dass "Feel It All" die zweite Singleauskopplung von "Kings of Suburbia" werden wird - nun steht auch fest, welchen Tag wir uns im Kalender anstreichen müssen. Am 27. März 2015 erscheint die Single mit folgender Tracklist:

01. "Feel It All" - Main Version
02. "Feel It All" - Live New Years Version
03. "Feel It All" - Pioneer Remix
04. "Love Who Loves You Back" - Pioneer Remix
05. "Love Who Loves You Back" - Cazzette Remix

In der Pressemitteilung von Universal Music gibt es neben den Informationen zum Umfang der nächsten Single noch viele weitere interessante Dinge zu lesen. Wusstest ihr schon, dass es "Feel It All" fast nicht gegeben hätte? Nein? Dann solltet ihr auf jeden Fall einen Blick in die Pressemitteilung werfen. 

SuperiorMagazineNeben all den Proben für die in der nächsten Woche beginnenden "Feel it All"-Clubtour haben die Jungs natürlich auch noch Zeit für ein paar Interviews.

Das Superior Magazine unterhielt sich mit der Band über die Albumaufnahmen, L.A., aber auch Selbstbewusstsein sowie über das "Tom Kingdom" und noch vielen weiteren Themen. Neben der Printausgabe könnt ihr das euch auch das komplette 35 Minuten lange Interview als Video anschauen.

Auch das Kaltblut Magazine hatte die Gelegenheit Bill, Tom, Georg und Gustav zum Gespräch zu treffen. Besonders schön sind hier die Fanfragen, die die Jungs zum Ende des Interviews beantworten. Reinschauen lohnt sich also. 

Der Countdown bis der zur ersten Show ihrer "Feel it All"-Clubtour am 06.03.2015 in London läuft. Um die Jungs ist es seit der Tourproben verhältnismäßig ruhig geworden. Aber wie sieht so ein Probentag aus? Wie leben die Jungs während dieser Zeit? Fragen über Fragen, die die Jungs in ihrer neuesten Episode Tokio Hotel TV beantworten. Und weil das alles so spannend für uns Fans ist, gibt's diese Woche TH TV in einer Extended Version von knapp 11 Minuten Dauer. Das freut unsere Fanherzen natürlich ungemein. :-)

US-Sängerin Kelly Clarkson bringt in den nächsten Tagen ihr neues Album "Piece By Piece" auf den Markt. Ein Song auf dem Longplayer ist für uns Tokio Hotel-Fans besonders interessant: "Run Run Run". Ein Zufall? Nur der gleiche Titel? Nein, Kelly Clarkson hat ihre ganz eigene Version des Songs für ihr Album eingesungen und sich dabei noch Unterstützung von John Legend geholt.

Der Song kann ab sofort bei iTunes heruntergeladen werden. Wie gefällt er euch?

Die Performance im Guitar Center von "Love Who Loves You Back" sollte uns ja noch in bester Erinnerung sein, nun gibt's Nachschub. Seht die Jungs bei einer zweiten Performance und vorweg erfahren wir, wie der Song produziert wurde und worum es überhaupt bei "Girl Got A Gun" geht.

Auch der heutige Mittwoch vergeht nicht ohne unsere wöchentliche Portion Tokio Hotel TV. In Episode 3 nehmen uns Bill und Tom unter anderem zum Covershooting for L'Hommes officiel sowie in diverse Fernseh- und Radioshows ihrer Wahlheimat L.A. mit.

Tokio Hotel TV 2015, Episode 3

Am Ende der letzten Tokio Hotel TV-Episode konnten wir bereits einen kurzen Ausschnitt eines LWLYB-Remixes hören, nun ist der ganze Remix online. Hier den LWLYB-Remix anhören.